Seminar Nasenarbeit

Minja und ich waren 4 Tage im Harz und haben uns gemeinsam zur Nasenarbeit weiter gebildet. Seit der Geburt meiner Tochter ist es das erste Mal, dass ich wieder so viel Zeit am Stück mit Minja exklusiv arbeiten konnte. Das hat uns beiden viel Spaß gemacht. Auf schönen Wandertouren durch den Harz haben wir Freiflächensuche und Verlorenensuche trainiert und aufgebaut. Bei der Freiflächensuche sucht der Hund ein Gebiet nach einem oder mehreren Gegenstände ab. Minja bringt die Gegenstände, wenn sie sie gefunden hat. Bei der Verlorenensuche sucht der Hund den Weg, den man zuvor gegangen ist nach einem Gegenstand ab, den man verloren hat. Die Freiflächensuche haben wir auf mehrere Gegenstände erweitert und ich habe an Details beim Verstecken der Gegenstände gearbeitet. Die Verlorenensuche haben wir bei diesem Seminar angefangen aufzubauen und sind nun mit schönen Hausaufgaben müde und zufrieden wieder Zuhause. Beide Arten der Suche werden wir mit großem Vergnügen bei der pädagogischen Arbeit einsetzen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.